TRIMUM Interreligiöses Singen – im Altenheim

Ein weiteres Highlight aus dem
großartigen TRIMUM-Projekt!

TRIMUM-Mitarbeiterin Käthe Krokenberger hat ein Semester lang verschiedene Formen eines interkulturellen Singens im Altenheim erprobt und dabei verschiedene TRIMUM-Referenten zur Mitwirkung eingeladen.

Den Abschluss bildete eine Aufführung im Theaterhaus Stuttgart: Eine generationenübergreifende Begegnung zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorendomizils Haus Martin (Stuttgart-Feuerbach), TRIMUM-Akteuren, Sängerinnen und Sängern des deutsch-arabischen HiwarChores und einem Ensemble jugendlicher Oud-Spielerinnen. Mit sehr ergreifenden Momenten …



+ TRIMUM reel
+ homepage TRIMUM